Ihr Browser nimmt keine Cookies an. Um die den Webshop nutzen zu können, aktivieren sie bei ihrem Browser die Annahme von Cookies !
Anleitung

Bücher    Keramik   Glasuren   Raku   Gips   Porzellan   Art Clay Silver   Glas   Kunst

 

Heisses Glas   Philippa Beveridge
 




Einleitung,
Inhaltsverzeichnis
und Bilder

 
Techniken und Projekte aus ofengeformtem Glas

Seit der Bronzezeit bis heute ist Glas ein hoch geschätztes
Material und ein beliebter Werkstoff, da seine besonderen Eigenschaften die Kreation von Objekten mit unnachahmlicher Plastizität ermöglichen, die mit anderen Materialien und Techniken nie erreicht wird. Mit der Glaskunst wurden zunächst Edelsteine nachgeahmt, aber schon bald entwickelte sich eine ganz eigene Gestaltungssprache des Glases, die neben den speziellen Techniken der Glasverarbeitung auch Techniken aus anderen kunsthandwerklichen Bereichen, wie der Keramik, dem Mosaik
oder der Edelsteinbearbeitung aufnahm.

Nach einem kurzen Ausflug in die Geschichte des Glases werden der Werkstoff, die benötigten Materialien sowie die Werkzeuge für die einzelnen Arbeitsschritte vorgestellt. Detailliert und praxisorientiert geht das Autorenteam auf die Verfahren und Brennzyklen des Schmelzens, Senkens, Giessens und auf die
Arbeit mit Glaspaste ein - Kenntnisse, die für die Bearbeitung von Glas von entscheidender Bedeutung sind. Zur praktischen Umsetzung der gelernten Techniken zeigt das letzte Kapitel Schritt für Schritt die Herstellung unterschiedlicher Werkstücke - einen Lampenschirm, eine Schale mit eingeschlossenen Motiven oder
eine dekorative Vase. Die Galerie mit attraktiven ofengeformten Glasarbeiten von Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt ermuntert, Neues und Innovatives auszuprobieren. Wer sich für die vielseitigen Arbeitstechniken von ofengeformtem Glas interessiert, findet in diesem Buch eine anschauliche und umfassende Einführung in das Thema.
 

160 Seiten, 450 farbige Abbildungen, 46 Zeichnungen und Tabellen, gebunden, Format 24 x 30 cm
Fr. 66.00 inkl. MWSt.

 

Faszinazion Glas    Bettina Eberle
 
Ein Arbeitsbuch für Glas Fusing, Glasmalerei und Flammenarbeit mit Glas

Glas umgibt uns überall im Alltag, aber weil es gleichzeitig so hart und zerbrechlich ist, denken wir kaum daran, dass dieser Werkstoff auf relativ einfache Weise verformt und bearbeitet werden kann.
Dieses Buch stellt drei verschiedene Techniken vor - Glas Fusing, Glasmalerei und Flammenarbeit mit Glas -, die das Formen und Gestalten von faszinierenden Glasobjekten erlauben: Gegenstände für den täglichen Gebrauch wie Teller und Seifenschalen, Lampen und Spiegel für den Wohnbereich, aber auch Objekte, die einfach das Auge erfreuen wollen.

Alle Techniken werden mit grundlegenden Informationen eingeleitet und anhand von vielen konkreten Projekten dargestellt. Die exakten Beschreibungen der Arbeitsabläufe und die vielen Schritt-für-Schritt-Abbildungen erlauben es, die Projekte genau nachzuarbeiten. Damit bietet dieses Buch die Grundlage für den Einstieg in das Arbeiten mit dem Werkstoff Glas und vermittelt die nötigen Kenntnisse, um eigene Ideen in ungewöhnliche Objekte umzusetzen.

 
152 Seiten, 160 farbige Abbildungen, kartoniert, Format 25 x 25 cm
Fr. 34.00 inkl. MWSt.

 

Glasperlen    Cindy Jenkins
 
Vom einfachen bis zum anspruchsvollen Projekt

Jahrhundertelang gehütete Geheimnisse der venezianischen Glasherstellung werden in diesem Werk ebenso enthüllt wie
die notwendigen Kenntnisse und Kniffe, um einfache wie auch künstlerisch anspruchsvolle Glasperlen zu gestalten. Indem
Sie den gut nachvollziehbaren Anleitungen folgen, vorerst grundlegende Herstellungsmethoden anwenden und einfachere Perlen kreieren und dekorieren, gewinnen Sie wie von selbst das erforderliche Rüstzeug, um komplizierte Variationen anzugehen. Schritt für Schritt sind dutzende von Techniken detailliert beschrieben und durch farbige Abbildungen reich illustriert.
Viele Tipps reichern die Anleitungen an und erleichtern das vergnügliche Lernen. Die Werkbeispiele von über fünfzig zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern inspirieren
darüber hinaus zum eigenen kreativen Experimentieren.

 
112 Seiten, 446 farbige Abbildungen, gebunden, Format 25,8 x 21,0 cm
NICHT MEHR LIEFERBAR

 

Ofengeformtes Glas     Keith Cummings
 
Geschichte - Techniken - Objekte

Die Ofenformung von Glas wurde praktiziert, lange bevor die
Römer das Glasblasen erfanden. Glasobjekte aus Mesopotamien und dem alten Ägypten sind Zeugen einer hochentwickelten Glastradition, die uns noch heute fasziniert. Künstlerinnen und Künstler schaffen mit den verschiedenen Techniken Objekte von grosser Schönheit und hohem künstlerischem Wert. In diesem
Buch schildert Keith Cummings die Geschichte der Ofenformung
von Glas und stellt alte und neue Materialien und Techniken wie
zum Beispiel den Glasguss oder das Verschmelzen (Fusing) umfassend dar. Viele Glasobjekte internationaler Künstler und Zeichnungen zu den Techniken illustrieren den Text. Das Buch richtet sich an alle, die sich für Glas interessieren - an die, die mit ihm arbeiten, und an jene, die von seiner Schönheit fasziniert sind.

Aus dem Inhaltsverzeichnis: Die Sprache des Glases - Eine Ein-führung in ofengeformtes Glas - Die Geschichte und Entwicklung
von ofengeformtem Glas - Glas als Rohmaterial - Die Grundlagen
der Ofenformung - Techniken - Inerte Phase, Biegephase, Dehnen und Fusing, Glasfluss, Giessen - Trennmittel und Gussformen - Öfen, Schmelzzyklen und Kontrollsysteme - Vergütung
.

 
174 Seiten, 150 s/w und 56 farbige Abbildungen, gebunden, Format 22,6 x 28,6 cm
NICHT MEHR LIEFERBAR

 

Lieferung: ab Lager Zürich mit Briefpost oder Postpaket ( ca. 1 - 2 Tage ab Bestellung )
Preise: alle Preise inklusive Mehrwertsteuer zuzüglich Porto und Verpackung
Zahlung: Lieferung gegen Rechnung, zahlbar innert 30 Tagen / Mengenrabatte auf Anfrage
Retouren: Bücher können nicht retourniert werden - ausser bei berechtigten Mängeln
 
Wir empfehlen Ihnen folgende Seiten :

Glasfusing-Brennöfen   

Bücher :  Keramik   Glasuren   Raku   Gips   Porzellan   Art Clay Silver   Glas   Kunst
 
Preise in CHF / Technische Änderungen sowie Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.                                 18.10.2011



Home

Copyright ©   Michel Keramikbedarf  CH-8046 Zürich  Tel. 044 372 16 16   Fax 044 372 20 30